SYGNS - LICHTKUNST

Ursprünglich für die Werbung erfunden wirken die Neonlichter von SYGNS wie Kunstobjekte der Moderne. Auch wenn Neon Werbeanzeigen immer weniger an Geschäften angebracht sind, zeichnen die Installationen von SYGNS eine besondere Atmosphäre der zeitgenössischen Kunst ab - das Verlangen nach Individualität.

Bildschirmfoto 2016-12-30 um 17.55.58.png

Bei SYGNS lässt sich jede individuelle Idee in Neon umsetzten. Wir haben uns für WYNDOW eine Lichtbox entschieden. Der Leuchtkasten ist seit dem 20. Jahrhundert ein Designobjekt, das kaum noch wegzudenken ist, wenn an einen Galerie- oder Konzertbesuch gedacht wird. Mir fiel SYGNS das erste Mal ins Auge bei einer Ausstellung von Andreas Gursky.

Bei SYGNS gibt es einen Konfigurator, mit dem ich meinen Schriftzug und das Design selbst bestimmen konnte. Ich habe mich für THEOTHERWAY entschieden, da dieser Leuchtkisten somit als indirekte Werbung, aber auch als Kunstobjekt, das für mich steht, verstanden werden kann.

Auf den folgenden Fotos seht ihr mein neues Kunstobjekt, welches einfach perfekt zu mir passt und super unique ist.

wyndow.jpg
Sygns.jpg

WYNDOW lässt den Raum tagsüber in einem gleichmäßigen warmen Licht erstrahlen und ist ein absoluter Eye-Catcher. 

Bildschirmfoto 2016-12-30 um 17.56.33.png

WYNDOW lässt den Raum tagsüber in einem gleichmäßigen warmen Licht erstrahlen und ist ein absoluter Eye-Catcher.